Das Interview führte Samija Soa.

Bin grade auf Naboo, keine Ahnung was das für Lokal ist. Ich habe einfach nur Lust auf einen Drink. Also gehe ich in das Lokal und wenn entdecke ich? Enabran Tain seine Gang! Ich muss schmunzeln und denke, "Was soll’s, ich habe nichts zu verlieren, ich frage ihn einfach nach einem Interview. In schlimmsten Fall, sagt er nein...ode rich bin Bantha Futter...".

Ja das ist Enabran Tain und seine Freunde. Die Leute die angeblich die 60 Million Credits Geode in Masoma auf Talus gestohlen haben.

Ich weiß nicht ob es an meinem weiblichen Charm liegt, aber er stimmt einem Interview tatsächlich zu.

Hier das Interview:

Soa: Mr.Tain was für eine Überraschung ! Wie man hört, sind sie um 60 Millionen Credits reicher gewordenTain: Sind Sie von der Polizei?

Soa: Sehe ich etwa so aus ?

Tain: Im Gegenteil *leicht schmunzelt*

Soa: Was sagen sie dazu wenn ich Sie noch berühmte mache als sie schon sind in dem ich Sie Interviewe?

Tain: *lacht* Tun Sie ihre Pflicht ich habe nichts dagegen

Soa: Mr Tain sind sie der Führer von der Gruppe die Corona überfallen hat? ich wurde ja sagen…

Tain: Nun wenn sie es so nennen, ich bin der Kopf der Gang

Soa: Na wunderbar dann habe ich ins schwarze getroffen!! Ich weiß das sie Mr.Loames Frau mit Sprengstoff bedroht haben um dann Loame damit zu erpressen …aber wie ist es genau abgelaufen ?und wie konnten Sie ins Corona ohne Waffenkontrolle durch?

Tain: Ach wissen Sie jeder Mensch hat sein Preis

McKinley:...und mit 250 Credits war der Typ verdammt billig!! *grinst*

Soa: Wie meinen sie das?

Tain: Sie können sich denken Miss Soa, was er meint *leicht schmunzelt*

Soa: Heißt es ihr habt einen von den Sicherheitsleuten der MSS bestochen?

Tain: *schmunzelt, aber sagt nichts dazu*

Soa: Verstehe... Können Sie konkrter werden?

Tain: oh nein das ist nicht nötig Miss Soa… Sie wissen was wir meinen

Soa: Man weit was passierte in dem Lokal aber ich frage mich wie genau war das mit dem Loame? Er hat den Stein mit erschrockene Mine einfach ohne Widerstand raus gegeben, und dazu hat er den Cpt Conner gebietet kein Widerstand zu leisten weil Sie…. seine Frau hatten , das wissen wir ja , aber wollten Sie in der tat eine schwangere Frau weh tun?

Tain: Wir sind zu sein haus gegangen, und dann einfach angeklingelt, wie es alle Geschäftsleute machen. Als er endlich aufmachte, war die Sache ganz einfach, er war unbewaffnet. Ja er hatte seine Lebensversicherung für sich und seine Frau noch nicht bezahlt bei mir

Soa: Sie und ein Versicherungsmann? *lacht belustigt*

Tain: Na ja der Stein gefiel uns als Bezahlung ganz gut und Mr.Loame war sehr gern bereit ihn herauszugeben, es war ganz normales Versicherungsgeschäft

Soa:Verstehe, huh soll ich mich dann freuen das sie nicht der Versicherungsmann von mir sind , oder eher weinen ?? *lacht*

Tain: Sind sie reich? Miss Soa? *schmunzelt leicht*

Soa: *lacht* vergessen sie es …nur Reporter Gehalt …manchmal plus Provision wenn ich solche Fische habe wie sie ….aber wieder zurück zum zu Thema

Tain: Ja richtig …….Das Stein für das wertvollste Leben von Ihm und seine Familie und nun sind er und seine Familie rund um die Uhr geschützt

Soa: Ja, ganz gewiss. Mr. Tain haben sie jetzt genug? …Oder haben sie noch mehr Ziele?

Tain: Oh genug kann man nie haben, man muss nur wissen es zu nehmen

Soa: Mr.Tain haben sie Familie? Denn wenn ich diesen Artikel veröffentliche, werden vermutlich alle Frauen der Galaxis hinter ihnen her sein …..

Tain: In solchen beruf habe ich für so was keine Zeit

Soa: ach kommen sie …*lächelt ein bisschen *

Tain: Wissen sie wenn man sich in meinen Beruf an etwas bindet was man nicht innen halb von 3 Sekunden liegen lassen kann … Ist man nicht gut in seinen Job

Soa: Nun Mr. Tain was ist ihre nächstes Ziel?

Tain: *lacht amüsiert* Na vielleicht ein Burgermeister von Masoma zu sein ….*lacht*

Soa: *lacht mit* Das ist aber sehr langweiliger Job ohne Aufregung..und ein viel zu hohes Ziel

Tain:Geld regiert die Galaxis Miss…. Aber Politik werde ich mich erst später zuwenden. Dafür bin ich noch zu jung

Soa:Wie alt sind sie Mr. Tain?

Tain:Das bleibt mein Geheimnis

Soa: Verstehe ……und wo wohnen sie Mr. Tain?

Tain: Das kann ich Ihnen nicht verraten, mindestens nicht jetzt bei interview…aber sie sind herzlich eingeladen zu mein Palast Miss Soa

Soa: Hmm …sehr verlockend …..mit mir können sie rechnen

 

 

Mr. Tain wollte mir nicht mehr verraten und so endete das Interview.

Ein brutaler Raubüberfall samt gestohlener Lave Geode im Wert von fast 60 Millionen Credits beschäftigt von heute an die Staatanwaltschaft in Masoma auf Talus. Drei Täter, zwei Menschen ein Rodianer, sind wegen diverser Delikte angeklagt.

Das Trio soll im Januar den Inhaber der wertvollen Geode, Rako Loame und seiner Frau Yoree, in ihren Haus überwältigt haben. Mit vorgehaltener Waffe zwangen die Täter seine Frau eine Weste mit Sprengstoff anzuziehen. Daraufhin wurde Mr. Loame mit der Drohung andernfalls seine Frau "in die Luft zu sprengen" dazu gezwungen in das Lokal Corona zu gehen, um dort den Tresor mit dem Stein zu öffnen um letztendlich diesen für die Gangster zu stehlen.

Heute werden zwei von den drei Täter angeklagt Vargos Var’gash und Eddi McKinley, beide Menschen. Ein dritter Täter wird noch gesucht. Es handelt sich wwahrscheinlich um den Rodianer Enabran Tain.

Bereits zwei Zeugen haben gegen die Täter ausgesagt Mr.Loamer als Zeuge und Opfer sowie MSS Lt. Fernet Varaz, der am den Tag für die Sicherung der Festivität im Lokal Corona abgestellt war. Weitere Zeugen sollen folgen.

Die Anwältin der Angeklagten, Miss Ciora, versucht Mr.Loamer Versicherungsbetrug nachzuweisen. Ob das möglich ist? Wie dieser Prozess ausgeht, weiß man noch nicht. Wie die Geschworene entscheiden, weiß man noch nicht. Der nächste Termin ist Montag 26.02.2007 um 21.00 in der Stadthalle von Masoma.

Da Mr.Loame ein recht bekannter Bürger der Stadt ist, haben wir die Bewohner begefragt was die von ihm halten. Ist er ein ehrlichet Mensch oder eher jemand, der um sein Ziel zu ereichen über Leichen geht? Würde man ihm einen Versicherungsbetrug zutrauen?

Hier die diversen Stimmen aus der Bevölkerung:

Na ja ich kenne ihn nicht so gut aber ich hörte von ihn das er ein sehr impulsive Mensch ist jedoch sehr arbeitsfreudig und ein ehrenhafte Mensch ist, nein …nein ich glaube nicht das er dazu fähig ist.

Ach wissen sie was, Der Kerl ist so Reich, nein ich glaube nicht dass er Versicherungsbetrug plante.

Ich kann nichts dazu sagen, ich kenne ihn nicht, na ja aber andererseits wenn man mittel dazu hat noch mehr Geld zu machen wer weißt….

Keine Ahnung was Fragen sie mich solche Sachen ?? Ich mag ihn nicht das ist alles, und ob Versicherung betrugen kann …pff Jeder kann das!!

 

 

Wir haben natürlich auch die Bürgermeisterin von Masoma, Miss Anora, gefragt:

Wissen Sie Miss Soa , Mr.Loame ist ein Gentleman, und er hat schon jeder menge für die Stadt Masoma getan, vor allem in schlechten Zeiten eine tolle summe in höher von Millionen gespendet, er hat jede menge Geld, ich finde es mehr als unverschämt, und eine Frechheit ihn eine Versicherungsbetrug anzuhängen, er ist ein Stadtmann und er liebt seine Familie, hat jetzt eine Tochter, und das ist sein wahre Ziel! Ich glaube an Gerechtigkeit dieser Stadt, Ich hoffe dass dieser Verbrecher dafür bezahlen was die diese Familie angetan haben!

 

Die Meinungen von dem Bewohner Stadt Masoma sind unterschiedlich, wie der Prozess ausgeht werden wir bereits am Montag wissen, bis dahin müssen wir uns noch gedulden

Unbekannter SelbstmörderMasoma - Gestern abend erschoss sich ein verwirrter Mann in Masoma. Zuvor verletzte er eine MSS Beamtin beim Versuch sie als Geisel zu nehmen. Danach floh der bewaffnete Mann vor das Shuttleport. Die Masoma Stadtsicherheit war sofort zur Stelle, doch konnte den Mann nicht beruhigen. Als der Familienvater seine Situation erkannte, richtete sich der offenbar verwirrte Mann mit einem Kopfschuss selbst hin.

Weder die Stadtleitung noch die Masomastadtsicherheit waren bisher für ein Statement zu erreichen. Die weiteren Umstände und die Motive des Selbstmörders bleiben unbekannt.

Am heutigen Abend wurde ein Anschlag auf Blacky's Darkstar verübt. Masoma Mirrow sprach zuerst mit den Zeugen. Laut deren Aussagen haben mehrere Personen die friedliche Cantina gestürmt. Dabei hätten sie mehrere Menschen verletzt und Credits erbeutet.

Die Masoma Stadtsicherheit, als auch die Stadtleitung schweigen weiterhin zu diesem Vorfall. Laut Zeugenaussagen flüchteten die Räuber und es wurde sogar von Bomben gesprochen. Weiterhin soll auch das Imperium hinzugekommen sein.

Das Motiv der Täter ist bislang unbekannt.